Kartenlegen Schweiz2020-09-04T14:32:11+02:00

Kartenlegen mit Lena

Was immer du wissen willst
Ich antworte treffsicher und seriös
Ruf einfach an!

0901 99 11 94 Fr.2.50/Min.

 

Für eine Beratung ohne 0900
Mit Kreditkarte bezahlen

shop.onlinekartenlegen.ch

 

Du kannst auch gerne kostenlos deine persönliche Tageskarte ziehen

Klick einfach auf den Button

Kartenlegen

Kartenlegen-eine kleine Einführung

Kartenlegen , egal welches Deck verwendet wird, kann mit den Antworten, die daraus zu lesen sind, eine echte Lebenshilfe sein.

Ratsuchende, welche sich die Karten legen lassen, möchten vielfach Fragen, die die Liebe und die Zukunft betreffen, beantwortet haben.
Kartenlegen kann aber viel mehr.
Brauchst du eine zuverlässige Entscheidungshilfe, vor allem in verworrenen schwer durchschaubaren Angelegenheiten?
Egal, ob es sich um die Liebe, den Beruf oder um deine Finanzen handelt.
Kartenlegen bringt Licht in unklare Verhältnisse.

Kartenlegen für dein Liebesglück

Kartenlegen für dein Liebesglück

„Glück ist Liebe, nichts anderes.
Wer lieben kann, ist glücklich.“
Hermann Hesse

Lieben und geliebt werden

Gibt es etwas Schöneres als zu lieben und geliebt zu werden?
Einen Menschen an der Seite zu haben, mit dem wir uns emotional verbunden fühlen und der uns versteht.
Möchtest auch du mit so einem Menschen gemeinsam durchs Leben gehen?
Ich kann mir nichts Wunderbareres vorstellen.
Die Liebe ist das Band, das alles zusammenhält und vollkommen macht.

„Nicht das Denken erlöst die Welt, sondern die Liebe.“
Manfred Kyber

Kartenlegen – dein Wegweiser für Liebe und Partnerschaft

Kartenbilder sind ein wertvoller Wegweiser für alle Liebesangelegenheiten.
Die ausdrucksvollen Bilder und die tiefgehende Symbolik lassen mich tief in das Wesen einer Liebesbeziehung blicken.
Die ausdrucksvollen Bilder und die tiefgehende Symbolik lassen mich tief in das Wesen einer Liebesbeziehung blicken.
Die archetypischen Bilder und Symbole beschreiben die Hintergründe von zwei Liebenden.
Kartenlegen kann aufzeigen, wie sich das Liebesleben einer ratsuchenden Person entwickelt.
Bei Krisen in einer Partnerschaft zeigen die Bilder eines Kartendecks auf, wie diese erfolgreich überwunden werden kann.
Kartenbilder geben in Liebesdingen Anregungen, die zu mehr Klarheit und Erkenntnis führen können.
Für Singles kann Kartenlegen aufschlussreich für ihr künftiges Liebesleben sein.
Wer weiss, vielleicht winkt schon eine Liebe und sie muss nur noch entdeckt werden.

Wahre Liebe bedeutet mehr als ein romantisches Miteinander

Wie schön ist es doch auf einer rosaroten Wolke zu sitzen und den Partner mit einer rosaroten Brille zu betrachten.
Wir wollen ewig mit unserem Liebsten dort oben bleiben.
Nie mehr runtersteigen in die Niederungen des grauen Alltags.
Unsere Fantasie malt sich die blumigsten Farben aus, wenn wir frisch verliebt sind.
Aber was kommt, wenn die erste Phase der Verliebtheit abgeklungen ist?

Wie aus Verliebtheit echte Liebe entsteht

So wunderschön die Verliebtheit auch ist, echte und beständige Liebe sind der Himmel auf Erden.
Echte Liebe bedeutet nicht nur Erotik und heisse Liebesnächte.
Wahre Liebe nährt uns mit seelischer Intimität und emotionaler Verbundenheit.

Es lohnt sich, von der rosaroten Wolke herunter zu steigen und die rosarote Brille auf die Seite zu legen.

Wünschen wir uns nicht alle einen Menschen, der uns so annimmt, wie wir in Wirklichkeit sind?
Mit all unseren Unzulänglichkeiten und Unsicherheiten.

Eine liebevolle Beiehung sollte geprägt sein von gegenseitiger Akzeptanz und vom achtsamen Verständnis.

In einer wahrhaftigen Liebesbeziehung unterstützen sich die Partner gegenseitig.
Sie sollten ihre Sehnsüchte, Träume und geheimen Wünsche mitteilen können.
Ohne falsche Scham und Angst vor Zurückweisung.

Das Beziehungsleben fördert unsere persönliche Weiterentwicklung

Eine aufrichtige Liebesbeziehung hilft uns bei der Selbstentfaltung und fördert unser spirituelles Wachstum.
In einer Beziehung sind wir einem Menschen so nahe, wie sonst niemanden.
Der Partner ist auch ein Spiegel, der unsere unbewussten und verdrängten Seiten ans Tageslicht bringt.
Die Beziehung gibt uns die Chance, unsere ungelebten Seiten in unsere Persönlichkeit zu integrieren.
Unser Partner hilft uns unbewusst auf unserer fruchtbaren Reise zu uns selbst. Zu der Reise in unser tiefstes Innere.

Professionelles Kartenlegen und einfühlsame Hilfe für alle Liebesthemen

Liebe und Partnerschaft sind sehr private Angelegenheiten.
Mit Freundinnen und Freunden können wir sehr Persönliches nur zurückhaltend besprechen.
Viele Themen der Liebe sind viel zu intim, um unter Freunden ausgesprechen zu können.
Aber gerade in Liebesangelegenheiten ist es ratsam genauer hinzusehen.

Professionelles Kartenlegen lässt tiefer blicken und offenbart uns Geheimnisse, die dem begrenzten Verstand verborgen bleiben.

Willst du wissen, ob er der Richtige oder sie die Richtige ist?

Dann lasse doch deine Partnerschaft von mir auf Herz und Nieren prüfen.

Aber bedanke, jede Partnerschaft kann in eine Schieflage geraten.
Kritische Phasen gehören einfach zum Leben.
Egal ob es sich die Liebe, den Beruf oder die Finanzen handelt.

Ich bin nicht nur Kartenlegerin und Hellseherin, ich bin auch ausgebildeter Beziehungscoach.
so kann ich dir nicht nur mit Kartenlegen und mit meiner Hellsichtigkeit in Liebesangelegenheiten weiterhelfen.
Als Beziehungscoach gebe ich dir die richtigen Tools in die Hand, damit das Glück wieder Dauergast in deiner Partnerschaft wird.

Aber vielleicht ist eure gemeine Zeit abgelaufen.
Dann werfen wir einen Blick nach vorne.
Mit gezieltem Kartenlegen kann ich dir sagen, ob bald ein neuer Partner für dich in Aussicht ist.

Bist du Single?
Gerne kannst du von mir wissen, wann Amor’s Pfeil bei dir ins Schwarze trifft.
Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben. Das hat schon Jürgen Marcus vor vielen Jahre geträllert.

Für eine aufschlussreiche Beratung für dein persönliches Liebesglück greif einfach zum Hörer.

Ich bin gerne für dich da.

Deine Kartenlegerin Lena

Warum ruft er nicht an? Mit Kartenlegen erfährst du warum!

Kartenlegen Telefon

Wenn dein Telefon nicht klingelt, dann weißt du, ich bin es.

Aus Griechenland

 

Ziemlich sarkastisch dieses Sprichwort aus Griechenland.

Warum meldet er sich nicht mehr? Es war doch ein Super Date.
Hat er meine Telefonnummer verloren?
Hat er Angst vor mir? Wirke ich zu stark für ihn?
Oder gefalle ich ihm nicht? Er hat aber das Gegenteil behauptet.
Ist ihm gar etwas passiert?
Habe ich mich womöglich total getäuscht?

Solche und ähnliche Fragen stellen mir immer wieder Kundinnen, aber auch Kunden, die mich zum Kartenlegen anrufen.

Nichts von dem trifft meistens zu.
Das Problem liegt in der Regel ganz woanders.

Warum, weshalb, wieso?

Für viele Frauen aber auch für Männer ist es ein grosses Rätsel, wenn nach einem offenbar geglückten Date das Telefon stumm bleibt.
Obwohl sie sich erst einmal gesehen haben, wähnen sie sich bereits auf einer rosaroten Wolke mit ihrer Flamme.

«Er war total aufmerksam und hat mir Komplimente gemacht. Ich dachte, er kann es gar nicht erwarten, mich bald wiederzusehen.»

«Und jetzt?
Totenstille, die ich nicht mehr aushalte.»

Das sind die verzweifelten Worte einer Kundin, die mich unlängst zum Kartenlegen angerufen hat.

Beim Kartenlegen habe ich natürlich sofort gesehen, was der wirkliche Grund für seinen Rückzieher war.
Es war ein ganz anderer als meine Kundin vermutete.

Nicht nur Kartenbilder verraten den wahren Grund

Mich haben unzählige Frauen zum Kartenlegen angerufen, die nach einem tollen Date nichts mehr von diesem wunderbaren Mann gehört haben.
Aber mich haben auch viele Männer zum Kartenlegen angerufen, die nach einer so anscheinend zauberhaften Begegnung das Weite gesucht haben.

Äusserst interessant wie zwei Menschen – die einen offenbar gelungenen Abend miteinander verbracht haben – dieses Treffen mit anderen Augen sehen.

Die richtigen Signale aussenden

Immer wieder muss ich feststellen, dass Frauen beim ersten Date völlig falsche Signale aussenden.
Dabei sind sie darauf erpicht, sich von ihrer besten Seite zu zeigen.

Von vielen Männern habe ich erstaunliche Antworten bekommen, warum sie sich nicht mehr gemeldet haben.

«Christine hatte etwas von meiner Traumfrau. Ich war anfänglich total begeistert von ihr.
Ihre Art zu sprechen, wie sich bewegte und ihr etwas ausgefallener Kleiderstil sind nicht alltäglich.
Umso mehr staunte ich, als sie nach dem dritten Glas Wein aus dem Nähkästchen plauderte.
Ich muss sagen, es war nicht für jedermanns Ohren bestimmt. Vom Nebentisch wurden ein paar schräge Blicke zu uns herübergeworfen.
Es war zu viel des Guten, was sie mir von ihren Verflossenen erzählte.
Am Ende unseres bemerkenswerten Abends hatte ich das Gefühl, sie verwechselte mich mit einem Beichtvater.»

Ein anderer Mann erzählte mir, wie eine äusserst attraktive und erfolgreiche junge Dame sich ein paar Mal im Ton vergriffen hat. Sie war dann noch der Meinung, sie sei besonders geistreich mit ihrer wenig damenhaften Ausdrucksweise.

Ich bin mir sicher, beiden Damen war nicht bewusst, welche Signale sie ausgesendet haben.

Tipps für ein erfolgreiches Date

Ein erfolgreiches erstes Date hinzulegen ist gar nicht so einfach.
In der letzten Zeit beobachte ich einen unerfreulichen Trend: Immer mehr Verabredungen nehmen nicht erwünschten Verlauf.

Das muss aber nicht sein.

Wenn du demnächst Mr. Right an der an der Angel hast, solltest du dir keine Fehler leisten.

1. Wähle eine geeignete Location.
Ein schummriges Lokal mit Kerzenschein und gedämpfter Musik ist genau so wenig geeignet wie eine angesagte Location mit ohrenbetäubender Musik.
Eher ein nettes geräumiges Cafe, wo nicht jeder mithört.

Mit Kartenlegen und meinem reichhaltigen Erfahrungsschatz bereite ich dich auf deinen Traummann vor.
Ein dummer kleiner Fehler kann fatale Folgen haben.
Du hörst nichts mehr von ihm. Und du siehst ihn nie wieder.

Also, auf was wartest du noch?

Ruf mich einfach an, dann ruft auch er dich an!

Nach oben